Chronik

Die Blasmusik hat heute einen sehr hohen kulturellen Stellenwert. Wir BlasmusikerInnen repräsentieren wie kaum etwas anderes traditionelle österreichische Kultur in all ihrer Vielfalt und stellen somit einen zentralen Teil der kulturellen Identität Österreichs dar.

Der Musikverein Kirchberg am Wagram wurde im Jahr 2007 durch Christian Steiner und Karl Groll gegründet. Als langjähriger und ehemaliger Kapellmeister der Trachtenkapelle Ziersdorf war es für Christian Steiner eine große Herausforderung, eine neue Blasmusikkapelle in seiner Heimatgemeinde zu gründen.

Die ersten Proben fanden im September 2006 im Sitzungssaal der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram statt.

Seit dem Jahr 2009 ist der Musikverein Mitglied des NÖ Blasmusikverbandes.

Im Jahr 2011 nahm der Musikverein das erste Mal an einer Marschmusikbewertung teil, die damals in Kirchberg am Wagram stattfand. Hierbei trat der Musikverein in der Stufe B an. Der Musikverein erreichte bei seiner ersten Marschmusikbewertung einen sehr guten Erfolg.

An der ersten Konzertbewertung wurde 2012 in der Stufe A teilgenommen.

Durch zahlreiche Auftritte wie Advent- Frühlingskonzert, Frühschoppen sowie Auftritte bei kirchlichen Anlässen, hat sich der Musikverein bereits als fixer musikalischer Bestandteil in der Marktgemeinde Kirchberg am Wagram etabliert. Dem Publikum wird ein breitgefächertes Programm von traditioneller Blasmusik, Klassik und Popmusik bis zur zeitgenössischen Musik geboten.

Neuer Vorstand
Der Musikverein Kirchberg hat am 8. November 2015 einen neuen Vorstand gewählt. Mit voller Motivation und viel Engangment widmet sich der junge Vorstand dieser Aufgabe. 
Obmann Martin Direder 
Obmann-Stellvertreter Daniela Walzer, Andreas Spannagl 
Kapellmeister Christian Steiner
Kassier Viktoria Eder
Kassier-Stellvertreter Michael Bauer
Jugendreferentin Hanna Spannagl
Trachtenwartin Marion Höld
Schriftführerin Bianca Steiner
Schriftführer-Stellvertreter Franz Inführ
Medienreferentin Barbara Gösenbauer